Aral SuperCard - Ein Geschenk für jeden Anlass

Datenschutz

Einleitung

Aral ist die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten auf den von Ihr betriebenen Online-Angeboten sehr wichtig. Beim Besuch dieser Online-Angebote erheben, übermitteln und speichern wir auch personenbezogene Daten. Die nachstehende Erklärung soll Ihnen deshalb einen Überblick darüber geben, wie wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten gewährleisten.

Aral, ein Unternehmen der weltweiten bp Gruppe, nutzt im Rahmen des Aral SuperCard Angebots die Systeme von Ingenico Marketing Solutions GmbH zur Erstellung und Verwaltung von Websites. Dies bedeutet, dass Ihre Daten ebenfalls dorthin übertragen und gespeichert werden.

Gegenstand dieser Erklärung und Gültigkeitsbereich

Diese Datenschutzerklärung besitzt Gültigkeit für die Website www.aralsupercard.de. Aral Websites können Links (Verweise) zu Online-Angeboten fremder Unternehmen oder zu privat betriebenen Websites enthalten, auf die sich diese Datenschutz-Erklärung nicht erstreckt.

Erhebung und Nutzung von personenbezogenen Daten

Aral erhebt personenbezogene Daten, wenn Sie ein Aral SuperCard Konto einrichten, wenn Sie bestimmte Aral Angebote oder Services (z.B. online Bestellungen von Aral SuperCards) nutzen oder wenn Sie an Gewinnspielen teilnehmen.

Wenn Sie ein Aral SuperCard Konto einrichten, bitten wir Sie, Ihren Namen, Adresse, Ihre E-Mail-Adresse und ggf. weitere persönliche Daten anzugeben. Allerdings sind nicht alle dieser Angaben Pflichtangaben, d.h. Sie müssen hier keine Angaben machen. Jedoch ermöglicht die vollständige und korrekte Angabe der angefragten Daten, Sie persönlich anzusprechen und die auf www.aral-supercard.de angebotenen Inhalte und Services auf Ihre Bedürfnisse hin optimieren zu können.

Aral erhebt und speichert außerdem automatisch in Server-Logfiles Informationen, die Ihr Browser uns übermittelt. Dabei handelt es sich bspw. um Ihre IP-Adresse, Informationen, die Aral mit Ihrem Einverständnis in Form von Cookies abgelegt hat und die von Ihnen aufgerufene Seite. Diese Logfile-Informationen verwerten wir, um die Websites permanent in Ihrem Interesse zu verbessern. Zur Verwendung von Cookies lesen Sie bitte auch den entsprechenden Abschnitt weiter unten.

Die Angabe der Daten ist notwendig um Ihnen Online-Dienstleistungen, wie zum Beispiel das Bestellen, das Registrieren oder das Sperren von Aral SuperCards zu ermöglichen.

Zudem möchte Aral das Angebots- und Dienstleistungsspektrum – mit Ihrem Einverständnis – auf Ihre persönlichen Interessen ausrichten und Sie über spezielle Angebote oder neue Produkte zu informieren.

Datenübermittlung an Dritte

Sofern Ihre Daten zentral zum Zwecke der Verbesserung des Kundenservices oder aus technischen Gründen innerhalb der BP Gruppe oder verbundenen Unternehmen verarbeitet werden, werden wir durch geeignete Maßnahmen sicherstellen, dass die datenschutzrechtlichen Belange unserer Kunden vollständig berücksichtigt werden. Da BP weltweit operiert, können Ihre Daten möglicherweise auch außerhalb Europas übermittelt werden. Diese und alle andere Übertragungen werden sicher und unter unserer ständigen Kontrolle abgewickelt. Sollten wir Ihre persönlichen Daten für einen anderen Zweck verwenden wollen, holen wir selbstverständlich vorher Ihre Erlaubnis ein.

Aral stellt Ihre persönlichen Daten nicht anderen zur Verfügung, d.h. in keinem Falle werden wir Ihre Daten verkaufen oder vermieten.

Sollte Aral personenbezogene Daten an vertrauenswürdige Dritte zum Zwecke der Analyse und Verbesserung des Kundenservices weitergeben, wird dies so erfolgen, dass die strenge Vertraulichkeit Ihrer Daten gewahrt wird.

Verwendung von Cookies

Cookies sind Dateien, die wir mit Ihrem Einverständnis auf Ihrer Festplatte, nicht auf unserem Server ablegen. Die in Cookies enthaltenen Informationen dienen Ihrer Wiedererkennung und der Erleichterung der Navigation für Sie. Cookies ermöglichen bspw., dass Sie nicht bei jeder Nutzung Ihre gesamten Registrierungsdaten neu eingeben müssen. Außerdem können Cookies dazu verwendet werden, um Bestellungen oder Dienste besser abzuwickeln und um Sie – mit Ihrem Einverständnis – über spezielle Angebote oder neue Produkte zu unterrichten, die Sie interessieren.

Selbstverständlich können Sie die Aral Online-Angebote auch ohne Cookies nutzen. Hierzu können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“ wählen. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dieses aber zu Funktionseinschränkungen und verringertem Nutzungskomfort unserer Angebote führen.

Informationen zur Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Dabei wird Ihre IP Adresse jedoch durch Löschung der letzten 8 Bit verkürzt und somit anonymisiert. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung  der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Neben der Option, das Browser-Add-on zu installieren, gibt es eine weitere Alternative, die Erfassung der Daten durch Google Analytics zu verhindern. Sie ist insbesondere für Nutzer mobiler Geräte interessant. Klicken Sie dazu bitte auf diesen Link:

Google Analytics deaktivieren

Sie installieren damit einen sogenannten Opt-Out-Cookie, der das Tracking der Daten auf dieser Webseite verhindert. Die Funktion bleibt solange bestehen, bis der Cookie gelöscht wird. Wurde der Cookie gelöscht reicht es, den Link erneut aufzurufen.

Bearbeitung oder Löschung von Daten auf Ihrem Aral SuperCard Konto

Sie haben das Recht, die auf Ihrem Aral SuperCard Konto gespeicherten Informationen und Einstellungen jederzeit einzusehen, zu korrigieren, zu ergänzen oder zu löschen.

Soweit Sie in eine bestimmte Nutzung Ihrer Daten einwilligen, ist diese Erklärung jederzeit widerruflich. Hierzu genügt eine kurze formlose E-Mail an service@aral-supercard.de Insbesondere haben Sie die freie Wahl, ob Sie weiterhin über Inhalte, Services und neue Produkte unterrichtet werden wollen.

Datensicherheit

Aral bemüht sich, Ihre persönlichen Informationen vor Verlust, Missbrauch, ungenehmigtem Zugang, Offenlegung, Änderung oder Zerstörung zu schützen. Die Daten auf Ihrem Aral SuperCard Konto sind zur Wahrung der Vertraulichkeit und Sicherheit durch ein Passwort geschützt. Unsere Datenschutz- Richtlinien erfüllen die Anforderungen des Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie der EU Richtlinie zum Datenschutz 95/46/EG und EU Datenschutzrichtlinie für elektronische Kommunikation 02/58/EG.

In einigen besonders sensiblen Bereichen, insbesondere bei den Bestellungen benutzt Aral die SSL-Verschlüsselungstechnik als sicheres Übertragungsverfahren für kundenbezogene Daten.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Aral behält sich vor, diese Datenschutzerklärung künftig zu ändern.

Sollte Aral Ihre persönlichen Informationen in anderer Weise verwenden als im Zeitpunkt der Erfassung in der Datenschutzerklärung angegeben, so werden wir Sie via E-Mail unter Verwendung der uns zuletzt bekannten Informationen benachrichtigen. Zusätzlich wird eine entsprechende Änderung der Datenschutzänderung durch eine hervorgehobene Bekanntmachung auf der Aral Website für einen angemessenen Zeitraum zur Verfügung gestellt werden. Von diesem Zeitpunkt an ist die aktualisierte jederzeit für Sie auf der Website an dieser Stelle einsehbar. Die Rechtsprechung zum Datenschutz kann sich jederzeit ändern, weswegen wir Ihnen raten, regelmäßig unsere Datenschutz-Richtlinien zu lesen.

Ihre Zustimmung

Die Nutzung dieser Aral Website und insbesondere Ihre Registrierung für das Aral SuperCard Konto gilt als Zustimmung zur Speicherung und Nutzung Ihrer Daten durch Aral.

Ihre Meinung zum Thema Datenschutz

Falls Sie Fragen, Beschwerden, Vorschläge oder Zweifel an dieser Datenschutzerklärung oder an Verwendung oder Offenlegung Ihrer Informationen durch Aral haben, schreiben Sie uns eine E-Mail an datens@de.bp.com oder ein Fax an +49 (0) 69 222 21 70 78.

Stand: 01.12.2015