Wir nutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service auf unserer Webseite zu bieten. Durch den Besuch unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden... Mehr dazu

Über die FC Carl Zeiss Jena-Sammelkarten...

Auch zur Bundesligasaison 2018/2019 gibt es die Aral SuperCard in limitierter Auflage für echte Jenafans! Die Gutscheinkarten sind jetzt auch in Sammeltütchen verpackt! Das Neue: Das Sammeltütchen verrät vorher nicht, welches FCC-Motiv sich auf der Aral SuperCard mit einem Wert von 5 Euro verbirgt. Freu dich auf tolle Gutscheinkarten mit den Spielern deiner Lieblingsmannschaft!

Mit jeder Aral SuperCard der FCC-Sammeltütchen jetzt bei allen Gewinn-Auslosungen dabei sein.

Die FCC-Sammeltütchen der Saison 2018/2019 macht Dir das Gewinnen ganz einfach. Mit jedem gekauften Sammeltütchen hast Du die Chance auf tolle Preise und auf viele spannende Sofortgewinne.

1. Unsere Top-Fangewinne: Registrieren und mitspielen!

Mit jeder Aral SuperCard Gutscheinkarte kannst Du Dir die Chance auf einen der Fangewinne sichern. Du musst dafür nur jede gekauftes Sammeltütchen für die regelmäßigen Gewinnauslosungen registrieren* unter: www.aral-supercard.de/gewinne18-19

Die exklusiven Gewinne von FC Carl Zeiss Jena und Aral:

  • Gewinne als echter Fan ein Meet & Greet für zwei Personen mit Deinen FC Carl Zeiss Jena-Stars inklusive einem gemeinsamen Fototermin mit der Mannschaft.
  • Eine Fahrt ins Trainingslager. Fahre mit der Mannschaft ins Trainingslager und erlebe live wie sich die Mannschaft auf die kommenden Spiele der Saison vorbereitet.
  • Erlebe eine Stadionführung. Zum besonderen Erlebnis wird eine exklusive Stadionführung für Dich und eine Begleitperson. Zusätzlich bekommst Du natürlich VIP-Tickets für das Spiel.
  • Viele FC Carl Zeiss Jena-Fanartikel und Tribünentickets sowie Trikots mit den Unterschriften der Lieblingsspieler warten auf die glücklichen Gewinner.

2. Die Sofortgewinne sichern: Rubbeln und gewinnen!

In jedem Sammeltütchen findest Du ein Rubbelfeld und hast damit die Chance auf einen Sofortgewinn. Wir verlosen Aral Kaffee und Genießer-Menü-Gutscheine, eMagazine-Abos von kicker und verschiedene Gutscheine von Sky Ticket.

Ein Zusatz für jeden FCC-Fan: Mit jeder Aral SuperCard der FC Carl Zeiss Jena-Edition kannst du 5fach Payback punkten und das auf den Wert deiner gesamten Transaktion.

Falls du deine Aral Gutscheinkarte verschenken willst, das Motiv und den Wert lieber frei auswählen willst, haben wir auch die offenen Motive für dich! Dann sind das Mannschaftsfoto, ein Stadionmotiv oder Vereinswappen das richtige Motiv für dich!

*Für die Registrierung benötigst Du jeweils Deine Kartennummer (Aral SuperCard Nr.). Diese findest Du auf der Rückseite der Plastikkarte in einem weißen Feld. Pro Karte bzw. Kartennummer kannst Du einmal gewinnen. Im Gewinnfall wirst Du von uns sofort kontaktiert. Viel Glück!
Triff Deinen FCC-Helden!

Triff Deinen FCC-Helden!

Mit den Aral Gutscheinkarten der FCC Jena-Edition Hans Meyer treffen.

Wann kann ich meine Helden treffen?

Hans Meyer:

  • Treffen am 10. Januar 2019 in Jena
  • Teilnahmefrist bis zum 17. Dezember 2018

Der FC Carl Zeiss Jena – Im Paradies zu Hause

Der FC Carl Zeiss Jena ist schon lange kein Werksklub der bekannten Zeiss - Werke mehr – dennoch bleiben die gemeinsamen Wurzeln in Verbindung mit dem Vereinsnamen. Der Vereinsname gründet auf den Namen einer großen Persönlichkeit, dem Unternehmer Carl Zeiss.

Idyllisch ist das Areal, in dem sich das „Ernst-Abbe-Sportfeld“ befindet – das sogenannte „Paradies“ am Fuße der wunderschönen Kernberge. Die Farbkombination blau-gelb-weiß im Logo ist dem Stadtwappen entlehnt.

Auch auf dem Rasen hat der FCC durchaus zu überzeugen gewusst: Olympiasieger - wie die Carl-Zeiss-Idole Lothar Kurbjuweit oder Konrad Weise - bleibt man ein Leben lang. Und der Titel des „Ersten der ewigen DDR-Oberligatabelle“ ist dem FCC ebenfalls nicht mehr wegzunehmen.

1981 scheiterte man erst im Finale des Europapokals der Pokalsieger mit 1:2 an Dinamo Tiflis. Trainer war Hans Meyer. 2013 feierte der FCC sein 110-jähriges Bestehen.

Selbst regeltechnisch hat Jena seine Finger im Spiel gehabt. Seit den „Jenaer Regeln“ vom 1. Januar 1893, die neben den Cambridge-Regeln zu den ältesten der Welt zählen, spielt man Fußball weltweit ohne irgendwelche Bäume und Sträucher auf dem Feld. Zudem läutete der Verein eine Revolution ein, indem er der erste offizielle Klub war, der ein Spiel in kurzen Hosen bestritt.

Dein Sammelalbum

Damit auch keiner deiner Lieblingsspieler verloren geht, gibt es ein Sammelalbum, in das du die komplette Sonderedition der Aral SuperCard einstecken kannst. Das eigens auf die Fans abgestimmte Layout bietet Platz für all eure Motive aus den Sammeltütchen. Das Sammelalbum erhältst du beim Kauf von drei Sammeltütchen an allen teilnehmenden Aral Tankstellen gratis dazu.