Aral SuperCard Pummeleinhorn Gewinnspiel - Teilnahmebedingungen

§ 1 Allgemeine Informationen zur Aktion

(a) Anbieter des Aral SuperCard Gewinnspiels ist die B2Mobility GmbH, Wittener Straße 45, 44789 Bochum (nachfolgend "B2M").

(b) Folgende allgemeine Bedingungen gelten für die Teilnahme an dem Aral SuperCard Pummeleinhorn Gewinnspiel. Mit der Teilnahme an einem Aral SuperCard-Gewinnspiel erkennt der Teilnehmer ausdrücklich und verbindlich die nachfolgenden Teilnahmebedingungen an.

(c) Mit der Registrierung auf www.supercard-gewinnspiel.de/pummelcup können sich Reitvereine mit Sitz in Deutschland für den Wettbewerb um den folgenden Hauptpreis anmelden:

Reitvereine haben die Chance als Hauptpreis die Durchführung eines Sommerfestes (nachfolgend „Pummelcup“) und Raufutter im Wert von 25.000€ zu gewinnen. Die von der B2M beauftragte Dienstleistungsagentur Algroup behält sich vor, den Anbieter sowie die genaue Menge des Raufutters vorab zu bestimmen. Zusätzlich bekommt der Gewinner ein Merchandise Paket mit diversen Artikeln im Design der Pummeleinhorn GmbH. Die Koordination und Lieferung des Raufutters wird durch Algroup gesteuert und findet in den 12 Monaten nach Ablauf des Gewinnspiels statt. Die weiteren Gewinne für die Platzierungen 1-30 werden unter dem §6 genannt.

(d) Die Vereine können im Ranking aufsteigen, indem Nutzer mit einer Aral SuperCard Pummeleinhorn (ausschließlich Produktionsjahr: 2019 und 2020) unter www.supercard-gewinnspiel.de/pummelcup für den entsprechenden Verein abstimmen. Die Abstimmung verläuft durch die Eingabe der Seriennummer und dem Sicherheitscode.

(e) Die Aktion startet am 02.12.2019, 12.00 Uhr und endet am 29.02.2020, 23.59 Uhr.

(f) B2M behält sich das Recht vor, die Aktion ganz oder teilweise, ohne vorherige Ankündigung zu ändern, auszusetzen oder zu beenden, falls unvorhergesehene Umstände eintreten. Dazu zählen insbesondere, jedoch nicht ausschließlich, das Auftreten eines Computervirus oder Programmfehlers, nicht autorisiertes Eingreifen Dritter sowie technische Probleme, die außerhalb der Kontrolle und Einflussmöglichkeit der B2M liegen. Für Datenverluste und andere technische Defekte wird keine Haftung übernommen.

(g) Verstößt ein teilnehmender Verein oder der abstimmendende Nutzer gegen diese Teilnahmebedingungen und/oder macht er unzutreffende Angaben, kann ihn die B2M ohne Angabe von Gründen von der Teilnahme ausschließen.

(h) Der teilnehmende Verein erklärt sich damit einverstanden, im Falle des Gewinns des Hauptpreises gemeinsam mit der von der B2M beauftragten Dienstleistungsagentur (Algroup), für die ordnungsgemäße Durchführung der Veranstaltung zu sorgen. Falls der Gewinnerverein nach Prüfung vor Ort nicht über die notwendigen Voraussetzungen für die Austragung der Veranstaltung verfügt, behält sich die B2M vor separat in unmittelbarer Nähe des Gewinnervereins einen passenden Veranstaltungsort zu organisieren. Algroup gilt als zivil- und verbandsrechtlich haftender Veranstalter des Pummelcups.

(1) Für die Austragung der Pummeleinhorn Veranstaltung muss der Gewinnerverein folgende weiteren Bedingungen erfüllen:

- Die gesamte Reitanlage auf der die Veranstaltung ausgetragen wird, muss sich in einem einwandfreien Zustand befinden, so dass daraus resultierende Gesundheitsgefährdungen für die Teilnehmer ausgeschlossen sind. Algroup darf den Zustand durch einen Vor-Ort Besuch mit dem Gewinnerverein mindestens 8 Wochen vor dem Pummelcup überprüfen.

- Der teilnehmende Verein erklärt sich darüber hinaus damit einverstanden, dass von ihm etwaige im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel und der Gewinnabwicklung bzw. dem Pummelcup gefertigte Bild- und Tonaufnahmen für folgende Zwecke räumlich und zeitlich unbegrenzt sowie ausschließlich verwendet werden dürfen: Redaktionelle und/oder werbliche Zwecke im Zusammenhang mit diesem Gewinnspiel; zur Vervielfältigung, Bearbeitung, Umgestaltung, Verbreitung, Sendung, oder zur Veröffentlichung, insbesondere in Form von Pressemitteilungen sowie auf denWebsites von Aral, Aral SuperCards sowie Pummeleinhorn GmbH und  Bernd Hackl https://www.berndhackl.de/ und Katrin Obst https://www.katrinobst.de/.

- Der Gewinnerverein ist damit einverstanden, der B2M seinen Namen, seine Marken, sein Logo und verfügbares Bildmaterial zur Bewerbung des Pummelcups zur Verfügung zu stellen (z.B. durch Poster, Tickets, Homepage, Newsletter, Postschreiben, Facebook usw.) und übermittelt der B2M und Algroup die erforderlichen Vorlagen.

- Weitere Details hierzu bleiben ggf. einer gesonderten Vereinbarung zwischen Algroup und dem Gewinnerverein vorbehalten.

§ 2 Wer kann teilnehmen?

(a) Als Nutzer, die für einen Verein abstimmen wollen, sind natürliche Personen, die mindestens das 18. Lebensjahr vollendet haben, teilnahmeberechtigt.

(b) Als Vereine, die in dem Ranking gelistet werden wollen, sind alle Reitvereine in der Rechtsform des eingetragenen Vereins mit Sitz in Deutschland teilnahmeberechtigt. Andere Rechtsformen oder Zusammenschlüsse wie z.B. Ställe, Streichelzoos, Reiterhöfe u o.ä., die keinem eingetragenen Verein mit Sitz in Deutschland zugehörig sind, sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

§ 3 Anmeldung

(a) Die Anmeldung des Vereins zum Pummeleinhorn Gewinnspiel kann nur durch ein vertretungsberechtigtes Vorstandsmitglied über die Aktionswebsite www.supercard-gewinnspiel.de/pummelcup/registrieren erfolgen. Mit der Anmeldung erkennt der anmeldende Verein die verbindliche Geltung dieser Teilnahmebedingungen an und verpflichtet sich auch zur Einhaltung der Regelungen, die für den Fall eines Gewinnes gelten.

(b) Das Vorstandsmitglied oder der offizielle, gesetzliche Vertreter muss hierzu neben seinen privaten Daten (Name, Vorname, Adresse, E-Mail Adresse) die folgenden Daten des Vereins angeben:

  • Name
  • Adresse
  • E-Mail Adresse
  • Vereinskennziffer

(c) Die angegeben Daten werden im Gewinnfall überprüft – falsche Angaben führen zum Teilnahmeausschluss beziehungsweise zur Aberkennung des Gewinns.

§ 4 Punktevergabe

(a) Nach der Anmeldung des Vereins können alle Nutzer, die den Verein im Rahmen der Aktion unterstützen wollen (z.B. Mitglieder des Vereins sowie deren Freunde und Angehörige), ihre Aral SuperCard Pummeleinhorn Edition unter Aktionswebsite www.supercard-gewinnspiel.de/pummelcup/verein/vereinsname für den entsprechenden Verein registrieren. Bei dem Gewinnspiel können alle Aral SuperCards der Pummeleinhorn Edition teilnehmen. Hierzu muss der Nutzer einen bereits für die Aktion angemeldeten Verein seiner Wahl auswählen und die Kartennummer seiner Aral SuperCard Pummeleinhorn Edition (siehe Rückseite) eintragen.

(b) Es gewinnt der Verein mit dem höchsten Endergebnis. Die Endergebnisse werden wie folgt berechnet:

Anzahl der registrierten Karten multipliziert mit dem durchschnittlichen Kartenwert (Kartenguthaben)

§ 5 Hauptpreis „Pummelcup“

(a) Der Verein, der nach Aktionsende das höchste Endergebnis definiert aus der Anzahl der registrierten Karten multipliziert mit dem durchschnittlichen Kartenwert erreicht hat, gewinnt die Austragung der exklusiven Pummeleinhorn-Veranstaltung.

(b) Die Veranstaltung wird am 27.06.2020 ausgetragen.

(c) Veranstalter ist die Fa. Algroup GmbH. Der gewinnende Verein stellt sein Gelände und notwendige Einrichtungen für die Veranstaltung kostenfrei zur Verfügung (inkl. notwendige Strom- und (Ab-) Wasseranschlüsse sowie Park- und Abstellflächen).

(d) Voraussetzung für die Austragung der Veranstaltung auf dem vereinseigenen Gelände ist, dass die Durchführung der Veranstaltung ohne Eingriff in das vorhandene Gelände und ohne zusätzliche Baumaßnahmen rechtskonform und ordnungsgemäß möglich ist. Dazu gehört u.a., dass baurechtliche und brandschutztechnische Anforderungen genauso erfüllt sind wie Voraussetzungen an Rettungs- und Fluchtwege. Dazu gehört auch, dass ausreichend Möglichkeiten für Aufbau, Abbau, Anlieferung sowie Kapazitäten für ca. 100 Teilnehmer besteht. Bei Fragen kann sich der teilnehmende Verein vorab direkt an Algroup GmbH wenden. Zudem müssen alle teilnehmenden Pferde zum Zeitpunkt der Veranstaltung haftpflichtversichert sein; Algroup GmbH ist berechtigt, den Bestand der Versicherungen vorab zu überprüfen.

(e) Algroup GmbH erhält die Möglichkeit, das Gelände vorab zu begutachten und ggf. Pläne einzusehen. Soweit die Durchführung der Veranstaltung auf dem vereinseigenen Gelände nicht oder nur unter erschwerten Bedingungen möglich ist, erfolgt eine Verlegung an einen anderen geeigneten Ort.

(f) Algroup GmbH und B2M sind berechtigt, auf dem Gelände im Rahmen der Veranstaltung Film- und Fotoaufnahmen anzufertigen und diese später werblich in vollem Umfang unter Berücksichtigung der berechtigten Interessen des Vereins inhaltlich, zeitlich und örtlich unbegrenzt zu nutzen. Die Rechte aller im Zusammenhang mit der Veranstaltung gefertigten Medien und möglichen Rundfunk-, Internet- und Fernsehübertragungen liegen bei der B2M. Der gewinnende Verein wird Algroup GmbH und B2M hierbei ggf. gemäß gesonderter Vereinbarungen unterstützen.

(g) Tritt der Sieger-Verein von seinem Gewinn zurück oder wird er vom Gewinnspiel ausgeschlossen oder die Durchführung der Veranstaltung nicht möglich, rückt der zweitplatzierte Verein nach.

(h) Sollten am Stichtag zwei Vereine punktgleich auf Platz eins des Rankings stehen, entscheidet das Los darüber, welcher Verein den unter a) beschriebenen Gewinn erhält.

§ 6 Preise

Innerhalb von 4-6 Wochen nach Ende des Gewinnspiels findet die Gewinnausschüttung für die ersten 30 Vereine statt. Die Koordination und Lieferung der Gewinne wird von Algroup übernommen. Bei Sachpreisen ist eine Barauszahlung des Gewinnwertes bzw. ein Umtausch des Gewinns ausgeschlossen. Der Gewinnanspruch ist nicht übertragbar. Sollten am Stichtag zwei Vereine punktgleich auf einer Platzierung im Ranking stehen, entscheidet das Los darüber, welcher Verein den jeweiligen Gewinn erhält.

(a) Der zweitplatzierte Verein gewinnt im Rahmen des Gewinnspiels Raufutter im Wert von 5.000€. Der drittplatzierte Teilnehmer gewinnt Raufutter im Wert von 3.000€. AlGroup behält sich vor, den Anbieter sowie die genaue Menge des Raufutters vorab zu bestimmen. Zusätzlich bekommen die zweit- und drittplatzierten Gewinner ein Merchandise Paket mit diversen Artikeln im Design der Pummeleinhorn GmbH. Dabei handelt es sich überwiegend um Pferde- und Reitsportzubehör. Die B2M und AlGroup behalten sich vor, den Inhalt der Pakete vorab an die Gewinner zu kommunizieren.

(b) Die Vereine, die sich auf den Plätzen 4-30 positioniert haben, bekommen jeweils ein Merchandise Paket mit diversen Artikeln im Design der Pummeleinhorn GmbH. Dabei handelt es sich unter anderem um Pferde- und Reitsportzubehör. Die B2M und Algroup behalten sich vor, den Inhalt der Pakete vorab an die Gewinner zu kommunizieren.

§ 7 Verein abmelden

Wenn sich ein Verein von dem laufenden Pummeleinhorn Gewinnspiel abmelden will, muss ein vertretungsberechtigtes Vorstandsmitglied mit der Servicehotline der Aktion Kontakt aufnehmen (+49 234 315-3377 / Montag – Freitag: 09:00-17:00 Uhr). Der Verein wird danach ein Abmeldeformular erhalten. Sobald dieses in Originalform mit Vereinsstempel (falls vorhanden) und Unterschrift einer Vereinsperson, die befugt ist den Verein zu vertreten (in der Regel ein Vorstandsmitglied), via E-Mail oder Post an B2M zurückgesendet wurde, wird der Verein von der Teilnahme aller Spielmodi unmittelbar ausgeschlossen. Alle bis dahin für den Verein gesammelten Punkte verfallen, sind nicht übertragbar und es können keine Punkte mehr für den abgemeldeten Verein gesammelt werden. Eine Neuanmeldung eines zuvor abgemeldeten Vereins ist nicht möglich.

§ 8 Haftung

Die genannte Agentur ist sowohl zivil- als auch verbandsrechtlich Veranstalter der Pummeleinhorn Veranstaltung.

a) Die Agentur stellt mit Unterstützung des Gewinnervereins insbesondere verbandsrechtlich die Umsetzung des Sommerfestes sicher und haftet für die ordnungsgemäße Durchführung der Veranstaltung.

b) Die Agentur sorgt mit Unterstützung des Gewinnervereins für die gesamte Organisation und Durchführung der Veranstaltung einschließlich potenzieller Anmietung des Veranstaltungsortes sowie sämtlicher Dienstleistungen (Catering, Physiotherapie für Pferde etc.). Insbesondere sorgt die Agentur für einen professionellen Sicherheits- und Ordnungsdienst in ausreichender Anzahl, sodass die gesamte Veranstaltung reibungslos und sicher erfolgen kann.

c) Die Agentur stellt den Abschluss einer Veranstaltungshaftpflicht-Versicherung mit marktüblicher Deckungssumme sicher.

§ 9 Datenschutz

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten erfolgen unter strenger Einhaltung aller datenschutzrechtlicher Vorschriften.

(a) Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, also Informationen, die eine Person identifizieren oder zumindest identifizierbar machen. All diese Daten unterliegen gemäß den datenschutzrechtlichen Vorschriften einem besonderen Schutz, den wir durch technische und organisatorische Maßnahmen sicherstellen.

(b) Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Für die Teilnahme am Gewinnspiel werden die in § 3 (c) und § 4 (a) genannten Daten erhoben. Diese Daten werden nur zur Durchführung des Gewinnspiels genutzt und nach Abschluss des Gewinnspiels gelöscht. Soweit eine Löschung aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungspflichten nicht möglich sein sollte, wird der Datensatz des Teilnehmers bis zum Ablauf der Aufbewahrungsfrist gesperrt, d.h. die Daten sind von einer weiteren Nutzung ausgenommen. Eine Weitergabe an Personen, die mit dem Gewinnspiel nicht befasst sind, erfolgt nicht. Nur soweit dies gesetzlich vorgeschrieben ist, erfolgt eine Übermittlung personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden.

(c) Informationen über Cookies

Zur Nutzung der Website setzen wir Session-ID Cookies (kleine Informationsdateien, die auf dem Computer des Nutzers für die Dauer der Session gespeichert werden) ein.

(d) Rechte des Teilnehmers

Der Teilnehmer hat das Recht, unentgeltlich abzufragen, welche Daten im Rahmen des Gewinnspiels über ihn gespeichert sind. Bei entsprechendem Hinweis besteht die Möglichkeit der Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Kontaktdaten finden sich unter § 1 (a).

§ 10 Sonstiges

(a) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

(b) Eine Barauszahlung der Preise ist ausgeschlossen.

(c) B2M behält sich das Recht vor, die Teilnahmebedingungen dieses Gewinnspiels zu ändern, ohne dies gesondert zu kommunizieren. Darüber hinaus behält sich die B2M das Recht vor, das Gewinnspiel zu jeglichem Zeitpunkt zu beenden.